Werte-Index 2014

 

Deutschlands grundlegende Werte aus 1,7 Millionen User-Meinungen der populärsten deutschen Websites, Communities und Blogs

Werte-Index 2014Seit 2009 zeichnet der Werte-Index ein differenziertes Bild davon, welche Bedeutung welche Werte für User im deutschen Web haben.

In der aktuellen Ausgabe präsentieren Prof. Peter Wippermann, Trendforscher und Professor für Kommunikationsdesign (TRENDBÜRO) sowie das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen TNS Infratest aussagekräftige quantitative und qualitative Erkenntnisse über die aktuelle Wahrnehmung von Werten. Das Design als Längsschnittstudie erlaubt die Identifikation von Verschiebungen und Veränderungen in der Perspektive der User. Unternehmen erhalten konkrete Handlungsempfehlungen, wie dem Wertewandel in der Praxis Rechnung getragen werden kann. Experten sprechen in Interviews über praktische Implikationen und Erfahrungen. Denn die gemeinsame Vorstellung einer besseren Welt ist nicht genug. Es gilt, sie auch umzusetzen. Erfolgreich kommunizierte und gelebte Werte werden zum entscheidenden Alleinstellungsmerkmal für Unternehmen und Marken.

 

„Unternehmen und ihre Leitbilder brauchen in Zeiten des Wandels von der Industrie- zur Netzwerkökonomie Orientierung mehr denn je. Mit dem Werte-Index haben wir einen wertvollen Wegweiser geschaffen, der ihnen aufzeigt, welche sich wandelnden gesellschaftlichen Werte in zukunftsorientierte Strategien einfließen sollten. Wem es gelingt, so Kunden wieder Orientierung zu geben, als Partner aufzutreten, hat eine echte Chance, sich mit bestehenden und neuen Kunden zu verbinden.”

Jens Krüger, Geschäftsführer TNS Infratest GmbH

 

Bildquelle: ORCA, Harry Schnitger

Erscheinungsdatum: 20.11.13

ISBN: 978-3-86641-300-9

Preis: EUR 42,-

zu beziehen über Deutscher Fachverlag oder Amazon

 

Kontakt

Kontakt
Jens Krüger

t +49 (0)40 44119-423
Anfrage senden



Kontakt
Joachim Bacher

t +49 69 913362 13
Anfrage senden

 

Informationen

 

Presseinformationen

18.03.2019  -  London/München
Kantar wird zu einer einzigen Marke

13.06.2018  -  Hamburg
Kantar TNS auf dem BVM-Kongress für ihren Fachbeitrag zur Werbewirkungsforschung ausgezeichnet

04.06.2018  -  Bielefeld/Berlin
Marktforscher Kantar TNS und POSpulse kooperieren: Gemeinsame Analyse von Trends und Entwicklungen im Bereich Handel und Shopperverhalten

... weitere Presseinformationen

 

Autorenbeiträge

Bildanalyse in Social Media - Analysieren oder ignorieren? Welche Erkenntnisse eine Analyse von Fotos in Social Media Beiträgen liefert
Beate Wiencek, November 2018

Roter Faden Emotion - Werbewirkungsforschung muss die Markenstrategie berücksichtigen
Joachim Odendahl, Research & Results 05/2018, September 2018

Shoppen ohne Frust - Verbraucherstudie zu Produktdarstellungen im Mobile Commerce
Hendrik Wruck, Jonas Kamp, Ruth Spletter, Research & Results 01/2018, Februar 2018

... weitere Autorenbeiträge