AGOF brand facts

 

Wissen, welche Zielgruppen die eigene Website nutzen

AGOF brand facts

Website-Verantwortliche haben in der Regel viele Informationen über technische Nutzungsaspekte, sie wissen jedoch wenig über die Menschen, die ihre Webseite nutzen.

Die AGOF brand facts analysiert Websitebesucher

Mit ihren Markt-Media-Studien erhebt die AGOF seit 2005 auf monatlicher Basis repräsentativ die Reichweiten und weitere Strukturdaten für über 800 Websites von Werbeträgern. Neben Kerndaten zur Internetnutzung werden auch Zielgruppeninformationen bereitgestellt.

Ab 2013 werden erstmals auch Unternehmenswebsites in die Analyse aufgenommen. Online Marketer erhalten so detailierte Informationen zu den Websitebesuchern und können sich so ein genaues Bild von ihren Zielgruppen-Potentialen machen.

Grundlage für eine optimale Websitesteuerung

Die AGOF brand facts liefern detaillierte Informationen für die kontinuierliche Überprüfung und Optimierung der Website. Folgende Fragestellungen werden mit den AGOF brand facts beantwortet:

Onliner-Marketer können auf der Grundlage dieser Daten und Informationen strategische Fragen wie die zur Erreichbarkeit der eigenen Website und der gewünschten Produktzielgruppe beantworten. Auch lässt sich messen, ob geschaltete Marketingaktionen zu einer Erhöhung der Zielgruppenreichweite führen. Für welche Produkte sich die Onliner generell interessieren, wird ebenfalls mit den neuen Messdaten erfasst. Das Erhebungsmodell der AGOF brand facts ist ein Multimethodenmodell und beinhaltet eine technische Messung, eine OnSite-Befragung und eine bevölkerungsrepräsentative Telefonbefragung, die die Onliner in allen Online-Nutzungssituationen repräsentativ abbildet.

Die hohe Fallzahl von mindestens 100.000 Fällen ermöglicht sowohl die Berücksichtigung von kleinen Websites als auch von Subsites. Zusätzlich ist ein Vergleich der Verhaltensweisen und Produktpräferenzen von Onlinern und Nicht-Onlinern möglich. Die AGOF brand facts werden in unterschiedlichen Aggregationsstufen ausgeliefert. Wählbar ist die Ergebniszusammenfassung auf stark aggregierte Ebene oder in einem komfortablen Zählprogramm oder als kundenindividueller Datensatz.  

 

 

 

Kontakt

Kontakt
Petra Dittrich

t +49 (0)89 5600-1636
Anfrage senden



 

Informationen