Kantar TNS ist jetzt Kantar ×

Kantar TNS stellt sich vor

 

Nichts ist beständiger als Wandel und Veränderung: Seit seiner Gründung 1947 (Infratest) gilt TNS Infratest als eines der renommiertesten Institute für Marktforschung, Meinungsforschung, Sozialforschung und Marketingberatung in Deutschland. TNS und damit auch TNS Infratest bzw. nun Kantar TNS gehören ebenso wie Kantar Millward Brown, Kantar Added Value, Kantar Health und andere Unternehmen zur globalen Kantar Gruppe. Deshalb lag es auf der Hand, diese Gemeinsamkeit auch zu zeigen. Dies geschieht bei allen Marken durch den Kantar Namenszusatz. Damit möchte sich Kantar als Dachorganisation der weiterhin eigenständig agierenden Marken mit einem konkurrenzlos vielfältigen Leistungsportfolio und einem flächendeckenden Branchen-Know-how positionieren und seinen privatwirtschaftlichen und öffentlichen Kunden durch verstärkte Zusammenarbeit die besten Problemlösungen - Best of Kantar - und somit den größtmöglichen Nutzen bieten.

Kantar TNS bleibt in Deutschland und global eigenständig. Die Kontinuität in unseren Geschäftsbeziehungen sowie in der Zusammenarbeit mit den Organisationen und (Berufs-) Verbänden ist selbstverständlich weiterhin gewährleistet.

 
 

Anlagen

Presseinformation

KANTAR Markenstory

 

Kontakt

Kontakt
Martin Kögel

Corporate Marketing
t +49 (0)89 5600-0
Anfrage senden


Kontakt
Aysel Dolma

Corporate Marketing
t +49 (0)89 5600-1970
Anfrage senden

 

Presseinformationen

18.03.2019  -  London/München
Kantar wird zu einer einzigen Marke

06.03.2019  -  Frankfurt/London
Kantar startet internationale On-Demand-Plattform Marketplace

31.01.2019  -  Hamburg/Frankfurt
SAP verteidigt die Position als wertvollste deutsche Marke

... weitere Presseinformationen


 

Autorenbeiträge

In the Mood - Wie wir mit Medien unsere Stimmungen managen - eine Langzeitstudie zum Moodmanagement
Dr. Bernhard Engel, Andrea Geißlitz, Planung & Analyse 6/2018, Dezember 2018


Werbewirkungsforschung ist modern
Shanine Chaudhry, Peter Ludwig, Hartmut Scheffler, Horizont 26/2018, S. 27, November 2018


Bildanalyse in Social Media - Analysieren oder ignorieren? Welche Erkenntnisse eine Analyse von Fotos in Social Media Beiträgen liefert
Beate Wiencek, November 2018


... weitere Autorenbeiträge