Presseinformation

 

01.03.2001  -  München

Arbeitsklima beeinflusst die Gesundheit / Zusammenhang zwischen zufriedenen Mitarbeitern und dem Geschäftserfolg belegt

München, 1. März 2001 - Was Personalleiter schon immer vermuteten, hat das Forschungs- und Beratungsunternehmen NFO Infratest (München) soeben in einer gross angelegten repräsentativen Untersuchung nachgewiesen: Das Arbeitsklima in einem Unternehmen hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Zahl der Kurzfristerkrankungen der Beschäftigten. Dies gilt für Männer (52 Prozent) und Frauen (48 Prozent) gleichermassen und für alle Altersstufen.

"Die Mitarbeiter sind das eigentliche Kapital des Unternehmens", so die Infratest-Wissenschaftler. Eine Verbesserung der Arbeitszufriedenheit des einzelnen Beschäftigten ("Mitarbeiter-Commitment") und ein motivierendes Umfeld tragen massgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei. Schon eine Steigerung des Arbeitsklima-Indexes um 5 Prozent führt zu Effizienzsteigerungen der gesamten Arbeitskraft um 0,5 Prozent und damit auch zu direkten positiven Kosteneffekten.

Hintergrundinformationen:
Für die Untersuchung hat NFO Infratest Ende 2000 mehr als 33.000 Beschäftigte auch allen Branchen in Deutschland repräsentativ befragt.

Auskunft:
TNS Infratest
Martin Kögel
Landsberger Strasse 338
80687 München
Tel.: 089 / 56 00 - 1406
Fax: 089 / 56 00 - 1299
martin.koegel@tns-infratest.com

Zuständig:
Dr. Margit Huber / Dr. Joachim Scharioth
Tel.: 089 / 56 00 - 1448
Fax: 089 / 56 00 - 1690
margit.huber@tns-infratest.com

why wifes cheat my girl friend cheated on me my boyfriend cheated on me with my mom
read want my wife to cheat link
how can people cheat my boyfriend cheated on me with a guy online
click when your husband cheats women who cheat on husband
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden