Presseinformation

 

04.07.2011  -  London / Hamburg / München

TNS kooperiert mit Alenty bei einer neuen Lösung für die Messung der Werbewirksamkeit von digitalen Kampagnen

  Presseinformation als PDF

TNS, das weltweit größte Marktforschungsinstitut, gibt die neue Partnerschaft mit Alenty, einem Experten für die Messung der Werbewirksamkeit von digitalen Kampagnen in ganz Europa bekannt. Beide Parteien werden eine branchenführende Lösung zur Messung der Wirksamkeit von Online-Werbung anbieten, die die technischen Möglichkeiten von Alenty mit den Analysefähigkeiten und dem verbraucherorientierten Know-how von TNS kombiniert. Die neue Lösung namens TNS Digital AdEffect wird in den vier Ländern Frankreich, Deutschland, Spanien und Großbritannien angeboten und soll in absehbarer Zeit auch in weiteren Ländern eingeführt werden.

Mit seinem Know-how im Bereich der Markt- und Werbeforschung und seinen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Analyse und Bewertung von Werbung ist TNS der ideale Partner für Alenty. Durch diese Partnerschaft ist ein äußerst innovatives und verbraucherorientiertes Tool zur Messung der Werbewirksamkeit von digitalen Kampagnen entstanden, angefangen bei Werbebannern bis hin zu neuen Kreativkonzepten. Nur allzu häufig wird die Werbewirksamkeit ausschließlich auf Basis der Klickrate („Click-Through-Rate“) oder durch die Verwendung von Cookies gemessen, die nur bestimmte Informationen messen und kritische Daten außer Acht lassen, u. a. inwieweit die Werbung sichtbar war bzw. tatsächlich wahrgenommen werden konnte. TNS Digital AdEffect gibt Aufschluss darüber, auf welche Komponenten einer Kampagne Verbraucher wirklich reagieren und wie lange ihr Werbemittelkontakt dauert, sodass sich die Werbewirksamkeit genauer messen lässt.

Markenunternehmen sind sich häufig nicht darüber im Klaren, dass die Wirkung ihrer Werbebanner, die unten oder seitlich auf dem Bildschirm platziert ist, zu großen Teilen verpufft. Durch die Partnerschaft mit Alenty kann TNS Digital AdEffect darüber Aufschluss geben, in welchem Maße und wie lange Werbung tatsächlich wahrgenommen wird, wodurch die Transparenz erhöht wird und der Werbemittelkontakt besser gemessen werden kann. Der echte Werbemittelkontakt und die tatsächliche Häufigkeit vermitteln ein genaues Bild über Personen mit Werbemittelkontakt (und ihre Kontakthäufigkeit) im Vergleich zu Personen ohne Werbemittelkontakt. Hierdurch lässt sich nachweisen, inwieweit eine Werbekampagne zur Wahrnehmung, Bindung und Motivation beiträgt. Ferner lassen sich auf diese Weise Synergien mit anderen Medien schaffen, wodurch Markenunternehmen leichter On- und Offline-Medienkampagnen mit höherer Wirksamkeit konzipieren können.

Hartmut Scheffler, Mitglied des Deutschland-Board von TNS Infratest, sagte: „Der Anteil der Ausgaben für digitale Werbung nimmt immer mehr zu und spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg oder Misserfolg der Werbeprogramme unserer Kunden. Daher hängen die Kommunikationsstrategien von Markenunternehmen in zunehmendem Maße von der genauen und effizienten Messung ihrer digitalen Kampagnen ab. Diese Messung funktioniert auch bei anderen traditionelleren Werbekanälen. Durch die Partnerschaft mit Alenty und seiner branchenführenden Technologie kann TNS seinen Kunden eine besonders präzise Messung des Kontakts mit digitalen Werbemitteln bieten und ihnen praktisch umsetzbare Ratschläge geben, wie sie ihre Werbe- und Medienausgaben zur Erhöhung der Markenbekanntheit und Kontaktzahl optimaler nutzen können. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit einem so innovativen und dynamischen Unternehmen wie Alenty und freuen uns auf die Zusammenarbeit bei einigen geplanten Großprojekten.“

Milan Dolinar, Country Manager Deutschland, Österreich und Schweiz bei Alenty, freut sich auf die Zusammenarbeit: „TNS ist der ideale Partner für Alenty. Dank des Know-how von TNS im Bereich der Befragung, Stichprobenerhebung und -gewichtung kann Alenty genau ermitteln, durch welche Werbemittelkontakte die Marken-KPIs verbessert werden. Diese „effizienten Werbemittelkontakte“ können nunmehr leicht von Medieneinkäufern überwacht werden, um ihre Medienausgaben zu optimieren. Dank dieser Partnerschaft ist das Internet inzwischen ein bewährtes Werbemedium mit einzigartigen Optimierungswerkzeugen.“

TNS Digital AdEffect, das auf der über 30-jährigen Erfahrung mit TNS AdEffect bei Monomedia- und Multimedia-Offline-Kampagnen basiert, ist mit sofortiger Wirkung in allen vier genannten Ländern erhältlich und wurde über ein Jahr lang strengen Tests unterzogen.

Über Alenty
Alenty ist ein europäisches Unternehmen, das die umfassendste und genaueste Analyse und Messung der Wirkung von Online-Werbung bietet. Die Technologie von Alenty ist mit allen Werbeformaten (Bannern, Rich Media, Instream-Videowerbung usw.) und allen digitalen Anzeigen (Computern, mobilen Computern und Tablet-PCs) kompatibel. Zu den Leistungsindikatoren von Alenty zählen die Werbesichtbarkeitsdauer, der „Share of Screen“, die Interaktionszeit bei Rich-Media-Bannern, die Markenprägnanz, der Werbeeindruck usw. Dank der engen Zusammenarbeit von Alenty mit Marktforschungsunternehmen sind die Indikatoren von Alenty nachweislich mit den Marken-KPIs von Werbetreibenden verknüpft. Zu den Kunden von Alenty zählen Medienagenturen, die ihren Kauf von Werbemitteln und -anzeigen optimieren möchten, sowie Verlage, die den Nutzen ihres Werbeinventars nachweisen möchten. Derzeit werden jeden Monat Milliarden von „Ad Impressions“ (messbare Werbemittelkontakte) von Alenty gemessen.

Zu TNS Infratest
TNS Infratest ist das deutsche Mitglied der TNS-Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. TNS, das mit Research International im Februar 2009 fusionierte, ist seit Oktober 2008 Teil der Kantar-Group, dem weltweit größten Netzwerk in den Bereichen Research, Insight und Consultancy. Für Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT-/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest „fact based consulting" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit.

Über Kantar
Kantar ist eines der weltweit größten Marktforschungs-, Informations- und Consulting-Netzwerke. Mit der Zusammenführung der vielfältigen Kompetenzen seiner 13 spezialisierten Unternehmen verfolgt Kantar das Ziel, sich für Wirtschaftsunternehmen auf der ganzen Welt zum herausragenden Anbieter von faszinierenden und inspirierenden Einblicken zu entwickeln. Seine 28.500 Mitarbeiter in 100 Ländern bearbeiten das gesamte Spektrum der Forschungs- und Beratungsdisziplinen und ermöglichen es Unternehmen und seinen Kunden in jeder Phase des Konsumzyklus aussagekräftige Informationen bereitzustellen. Mehr als die Hälfte der Fortune-Top-500-Unternehmen nutzen die Dienstleistungen von Kantar. Weitere Informationen unter www.kantar.com

Kontakt und weitere Informationen:

Britta Richter
TNS Digital AdEffect
t +49 89 5600 1529
e britta.richter[at]tns-infratest.com

Carsten Theisen
Digital Centre
t +49 40 44119 421
e carsten.theisen[at]tns-infratest.com


TNS Infratest unterstützt die Initiative Markt- und Sozialforschung

Als Sag ja zu Deutschlands Markt- und SozialforschungJournalist/in wissen Sie, wie wichtig verlässliche Quellen und auskunftsbereite Personen sind. Ebenso wichtig sind valide Daten für Unternehmensentscheidungen, zum Beispiel wenn es um die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen geht. Diese Daten werden von der Marktforschung durch qualifizierte Bevölkerungsbefragungen gewonnen, natürlich unter Wahrung von Datenschutz und Anonymität. Vielen Menschen ist das leider nicht bewusst. Sie verwechseln Markt- und Sozialforschungsbefragungen mit Verkaufsgesprächen. Langfristig leidet darunter die seriöse Markt- und Sozialforschung. Um die Teilnahmebereitschaft bei Befragungen zu erhöhen, starteten die Marktforschungsverbände ADM, BVM und DGOF im Oktober 2010 mit der Initiative Markt- und Sozialforschung eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit. Über Ihre Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit würden wir uns freuen! Näheres unter www.deutsche-marktforscher.de

why do men have affairs women who love to cheat click
go reason why husband cheat reasons wives cheat on their husbands
how can people cheat meet to cheat online
website go online
My wife cheated on me how many women cheat my wife cheated on me with my father
click when your husband cheats women who cheat on husband
read here link read
open redirect abortion pill procedure video
pill facts abortion pill info click
why women cheat on men why do husbands cheat women cheat on their husbands
online women cheat on men click
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden