Presseinformation

 

05.05.2011  -  Bielefeld

Bielefelder Fragen: Stellen Sie Ihre Frage zum Tag der Marktforschung

Unter dem Motto „Bürger Fragen - Marktforscher antworten“ sind die Bielefelder jetzt eingeladen ihre Fragen einzusenden

  Presseinformation als PDF

Für die Aktion „Bielefelder Fragen“ sind die Bürgerinnen und Bürger eingeladen über die Medienpartner Radio Bielefeld und Neuen Westfälische, ihre persönlich oder die aus ihrer Sicht für die Stadt relevante Frage zu stellen. Aus den Einsendungen wird in der kommenden Woche ein Fragebogen für eine regionale telefonische Befragung in Bielefeld erstellt. Die telefonischen Interviews werden dann live am Samstag, 14. Mai, dem bundesweit ersten „Tag der Marktforschung“, durchgeführt. In der Stieghorster Straße 86-90 können die Besucher im „Gläsernen Telefonstudio“ die Befragung live verfolgen. Die Ergebnisse der „Bielefelder Fragen“ sind für die Stadt Bielefeld bevölkerungsrepräsentativ.

Bielefelder Fragen am Tag der Marktforschung - Zur größeren Ansicht bitte hier klicken

Im Rahmenprogramm des „Tag der Marktforschung“ stellen die Marktforscher in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in Bielefeld-Stieghorst unterschiedliche Bereiche ihrer täglichen Arbeit vor. Gemeinsam mit dem lokalen ÖPNV-Anbieter werden beispielsweise Ergebnisse aus dem „ÖPNV-Kundenbarometer“ in einem moBiel-Linienbus vorgestellt. Ferner werden dort die sogenannten „EMNIDbusse“ präsentiert – ein Tool mit dem die Marktforscher „Mehrthemenumfragen“ umsetzen. Herzlich eingeladen sind die Bielefelder, sich durch das Telefonstudio führen zu lassen oder auch selbst einmal als Interviewer an dieser telefonischen Befragung teilzunehmen. Wer seine persönliche „Wertewelt“ mittels eines weiteren Marktforschungstools unverbindlich erstellen lassen möchte, kann dies an der dafür eigerichteten PC-Station. Auch die Smartphonebesitzer kommen auf ihre Kosten und können sich an der Themeninsel „App zum Tag der Marktforschung” vom Technologieanbieter und Marktforscher Interrogare über diese mobile Befragungstechnologie informieren. Alle Informationen rund um den „Tag der Marktforschung“ in Bielefeld sind online unter www.bielefelder-fragen.de veröffentlicht.

Bis kommenden Montag, den 9. Mai, 10:00 Uhr sind die Bielefelder eingeladen ihre Fragen entweder an bielefeld@neue-westfaelische.de zu senden oder auf der Webseite von Radio Bielefeld unter http://www.radiobielefeld.de/aktionen/tag-der-marktforschung.html einzugeben.

Am bundesweit ersten Aktionstag können von Hamburg bis München, von Bonn bis Berlin am Tag der Marktforschung am 14. Mai 2011 die Bürgerinnen und Bürger die Vielfalt der deutschen Markt- und Sozialforschung live erleben. In Bielefeld richtet das in Stieghorst ansässige Marktforschungs- und Beratungsunternehmen TNS Infratest gemeinsam mit seinem Serviceverbundpartner für Telefonbefragungen emnitel und dem Schwesterunternehmen TNS Emnid diesen ersten Aktionstag aus.


TNS Infratest unterstützt die Initiative Markt- und Sozialforschung

Als Sag ja zu Deutschlands Markt- und SozialforschungJournalist/in wissen Sie, wie wichtig verlässliche Quellen und auskunftsbereite Personen sind. Ebenso wichtig sind valide Daten für Unternehmensentscheidungen, zum Beispiel wenn es um die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen geht. Diese Daten werden von der Marktforschung durch qualifizierte Bevölkerungsbefragungen gewonnen, natürlich unter Wahrung von Datenschutz und Anonymität. Vielen Menschen ist das leider nicht bewusst. Sie verwechseln Markt- und Sozialforschungsbefragungen mit Verkaufsgesprächen. Langfristig leidet darunter die seriöse Markt- und Sozialforschung. Um die Teilnahmebereitschaft bei Befragungen zu erhöhen, starteten die Marktforschungsverbände ADM, BVM und DGOF im Oktober 2010 mit der Initiative Markt- und Sozialforschung eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit. Über Ihre Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit würden wir uns freuen! Näheres unter www.deutsche-marktforscher.de

Zu TNS Infratest
TNS Infratest ist das deutsche Mitglied der TNS-Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. TNS, das mit Research International im Februar 2009 fusionierte, ist seit Oktober 2008 Teil der Kantar-Group, dem weltweit größten Netzwerk in den Bereichen Research, Insight und Consultancy. Für Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT-/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest „fact based consulting" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit.

Kontakt und weitere Informationen:

Michael Knippelmeyer / Beatrice Richert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
t +49 9257 659
e public-relations[at]tns-infratest.com

wife cheat story i cheated on my husband how to tell if wife has cheated
link when women cheat link
read why do women cheat on husbands link
how to catch a cheater married cheat website
unfaithful spouse women who cheated women cheat on their husbands
read here link read
website open pill abortion
facts about abortion go abortion pill or surgical abortion
married men cheat with men why wives cheat on husbands how many people cheat
online reasons wives cheat on husbands click
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden