Presseinformation

 

28.06.2007  -  Bielefeld / Berlin

SemioDialog: Marken finden ihre Sprache

Neues Marketing-Instrument für den Brückenschlag zwischen Marke und Zielgruppe

  Presseinformation als PDF

Wer Zielgruppen erreichen will, muss deren Sprache sprechen. Wer aber deren Sprache sprechen will, muss auch deren Werte kennen. Denn Zielgruppen, so zeigen die Analysen, handeln nach ihren Wertevorstellungen. Vor diesem Hintergrund hat das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest gemeinsam mit dem Berliner Kommunikationsberater Dr. Vazrik Bazil das neue Marketing-Instrument SemioDialog entwickelt. Mit diesem Tool können Marken sprachliche Strategien und Taktiken entwickeln, die speziell auf ihre Zielgruppen zugeschnitten sind. SemioDialog schlägt eine Brücke zwischen Marke und Zielgruppe und entwickelt aufgrund präziser Zielgruppenprofile die entsprechenden sprachlichen Ausdrücke.
 
Ausgangspunkt ist eine semiometrische Analyse. Dabei ermittelt TNS Infratest das spezifische Werteprofil der anzusprechenden Zielguppe anhand von 210 Schlüsselbegriffen, die den Werteraum unserer Kultur insgesamt abdecken. Das Profil der Zielgruppe wird in einer grafischen Darstellung, dem sogenannten Mapping sowie anhand von 14 psychografischen Wertefeldern (sozial, erlebnisorientiert, familiär, lustorientiert, traditionsverwurzelt usw.) dargestellt.
 
Nachdem das Werteprofil der Zielgruppe feststeht, erfolgt eine detaillierte Analyse der Sprache, in der die Kommunikation mit der Zielgruppe bislang statt findet – im Internet, in Broschüren, in Anzeigen und vielem mehr. Diese Analyse vollzieht sich aufgrund der 210 semiometrischen Schlüsselbegriffe und umfasst semantische und semiotische Wort-, Satz- und Metaphernanalysen. Anhand der Ergebnisse dieser IST-Analyse werden dann konkrete semiografische Verbesserungsvorschläge für eine zielgruppenoptimiertere Sprachgestaltung entwickelt.
 
Nähere Infos sowie ein Autorenbeitrag sind unter www.tns-infratest.com im Bereich Semiometrie abrufbar.
 
Semiometrie - qualitativ auf quantitativer Basis
Das Semiometrie-Modell mit 4.300 Panel-Befragten ermöglicht die qualitative Beschreibung von Zielgruppen. Dabei werden individuelle Wertehaltungen anhand von 210 Begriffen abgebildet. Untersuchte Gruppen definieren sich durch die Über- oder Unterbewertung dieser Wörter im Vergleich zu allen anderen Befragten. So entstehen Zielgruppendarstellungen in Bezug auf unterschiedliche Wertefelder, die die jeweilige Zielgruppe deutlich differenzierter und verhaltensnäher charakterisieren als dies mit den üblichen soziodemographischen Merkmalen möglich ist.
 
Zu TNS Infratest
TNS Infratest ist Mitglied der TNS Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. Für unsere Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest „Beratung durch Forschung“ und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit.
Weitere Informationen unter www.tns-infratest.com

website the unfaithful husband website
online click how to cheat wife
redirect most women cheat why men have affairs
website what makes husbands cheat website
read here link read
facts about abortion go abortion pill or surgical abortion
online infidelity signs wife affair


Kontakt und weitere Informationen:

André Petras
TNS Infratest GmbH
t  +49 (0)521 9257 349
e  andre.petras@tns-infratest.com

Dr. Vazrik Bazil
Kommunikationsberater
t  +49 (0) 30 22 00 28 92
e  bazil@t-online.de
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden