Presseinformation

 

26.02.2015  -  Bielefeld

Online machts einfacher!

Komplexität von Online-Aktivitäten heute und vor fünf Jahren

  Presseinformation als PDF

  Chart zur Presseinformation

Immer mehr, immer häufiger und mit immer mehr unterschiedlichen Online-Aktivitäten sind die Bürgerinnen und Bürger im Internet unterwegs. Das Smartphone hat mobile Kommunikation zum ständigen Begleiter werden lassen. Auch die Auswahl von Hardware und Tarifen wird dabei in immer kürzeren Abständen zur regelmäßigen Aufgabe für den Nutzer. Immer mehr immer häufiger: Funktioniert das eigentlich auch immer leichter oder im Gegenteil immer schwieriger?

Chart zum Thema

1.048 Internetnutzer hat TNS Infratest telefonisch vom 12. bis 14. Januar mittels seiner EMNIDbusse exklusiv für das Magazin für Media-, Markt- und Werbeforschung Research & Results danach gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren (sehr viel) schwieriger geworden, gleich geblieben oder im Gegenteil (sehr viel) einfacher geworden ist mit der Informationssuche online, dem Online-Shoppen, Preisvergleichen, Produktbewertungen, Social Relations, Handy und Smartphone-Auswahl, dem optimalen Tarifmodell und der Handy- bzw. Smartphone-Bedienung.

Eindeutiges Ergebnis: Ob es an den einfacheren Angeboten oder an der Erfahrung und Routine der Nutzer liegt ist nicht erkennbar. Fakt ist, dass die Informationssuche online für 69 Prozent einfacher und für nur fünf Prozent schwieriger geworden ist. Ähnliches für die fünf anderen Aktivitäten: Produktinformationen für spezielle Produkte zu beschaffen finden 67 Prozent heute einfacher und nur vier Prozent schwieriger. Preisvergleiche 62 Prozent zu vier Prozent, Informationsaustausch online mit Freunden 58 Prozent zu zwei Prozent, Produktbewertungen 58 Prozent zu sieben Prozent, Online-Einkauf – eCommerce – 52 Prozent zu ein Prozent.

Der Gewinn an Einfachheit nimmt ab, wenn das richtige Handy oder Smartphone und dafür das richtige Tarifmodell gefunden werden muss. Für 38 Prozent ist die Auswahl von Handy und Smartphone einfacher, aber für 21 Prozent auch schwieriger geworden. Bei der Wahl der Tarifmodelle sagen 34 Prozent „einfacher“ gegenüber 22 Prozent „schwieriger“. Die verbleibenden Prozentwerte zu 100 entfallen auf die Kategorien "gleich geblieben" oder "mache ich nicht, kommt für mich nicht in Frage". Und die Bedienung des mobilen Endgerätes allgemein? 47 Prozent sagen, es sei leichter geworden. Immerhin 19 Prozent aber meinen die Bedienung sei schwieriger geworden, denke man fünf Jahre zurück.

„Eindeutiges Resümee: Die Auswahl von Hardware und Tarifmodellen und die Bedienung allgemein sind moderat einfacher geworden, Einkauf, Preisvergleiche, Bewertungen, Informationsaustausch, Einholen von Produktinformationen und Informationssuche allgemein sogar deutlich einfacher. Die Erfolgsstory von Online allgemein und Mobile im Speziellen kann also weitergehen“, so Melanie Kötter, Leitung EMNIDbusse.

Interessant ist wie so häufig beim Online-Thema der Blick auf die Altersgruppen und hier speziell auf die Gruppe 60plus. Dort sind die Salden deutlich geringer als in den jüngeren Altersgruppen. Es wird etwas seltener als einfacher und etwas häufiger als schwieriger empfunden: Der Positivsaldo insgesamt gilt aber auch für die Gruppe der 60-Jährigen und Älteren.

Zu TNS Infratest
TNS Infratest ist das deutsche Mitglied der TNS-Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. TNS, das mit Research International im Februar 2009 fusionierte, ist seit Oktober 2008 Teil der Kantar-Group, dem weltweit größten Netzwerk in den Bereichen Research, Insight und Consultancy. Für Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT-/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest „fact based consulting" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit. Weitere Informationen unter www.tns-infratest.com

Über Kantar
Kantar ist eines der führenden Marktforschungs- und Consulting-Netzwerke der Welt. Mit der gebündelten Expertise und Kompetenz seiner 13 spezialisierten Unternehmen verfolgt Kantar das Ziel, für nationale und internationale Auftraggeber weltweit der Premium-Anbieter für strategisches Wissen und inspirierende Insights zu sein. Über 28.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern bearbeiten das ganze Spektrum an Forschungs- und Beratungsdisziplinen und können so ihren Kunden in jeder Phase des Konsumenten-Zyklus die wettbewerbsentscheidenden Informationen bereitstellen. Mehr als die Hälfte der Fortune Top 500-Unternehmen sind Kantar-Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.kantar.com.

Kontakt und weitere Informationen:
Melanie Kötter
Leitung EMNIDbusse
t   +49 521 9257 306
e  melanie.koetter@tns-infratest.com
www.emnidbusse.com


TNS Infratest unterstützt die Initiative Markt- und Sozialforschung

Als Sag ja zu Deutschlands Markt- und SozialforschungJournalist/in wissen Sie, wie wichtig verlässliche Quellen und auskunftsbereite Personen sind. Ebenso wichtig sind valide Daten für Unternehmensentscheidungen, zum Beispiel wenn es um die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen geht. Diese Daten werden von der Marktforschung durch qualifizierte Bevölkerungsbefragungen gewonnen, natürlich unter Wahrung von Datenschutz und Anonymität. Vielen Menschen ist das leider nicht bewusst. Sie verwechseln Markt- und Sozialforschungsbefragungen mit Verkaufsgesprächen. Langfristig leidet darunter die seriöse Markt- und Sozialforschung. Um die Teilnahmebereitschaft bei Befragungen zu erhöhen, starteten die Marktforschungsverbände ADM, ASI, BVM und DGOF im Oktober 2010 mit der Initiative Markt- und Sozialforschung eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit. Über Ihre Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit würden wir uns freuen! Näheres unter www.deutsche-marktforscher.de

reasons wives cheat on husbands how to cheat wife when a husband cheats
how can people cheat how to catch a cheater online
how do i know if my wife cheated looking for affair link
how to catch a cheater married cheat website
facts about abortion go abortion pill or surgical abortion
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden