Presseinformation

 

01.07.2013  -  München

TNS Infratest und Klare Antworten GmbH gehen ab 1. Juli eigene Wege

  Presseinformation als PDF

Der Marktforschungskonzern TNS stellt weltweit seine qualitative Forschung neu auf und integriert den Geschäftszweig in das Unternehmen. Dies hat in Deutschland zur Folge, dass die Klare Antworten GmbH und TNS Infratest künftig wieder getrennte Wege gehen. Seit 2003 war die Klare Antworten GmbH eine 50-prozentige Beteiligung von TNS Infratest und Qualitative Partner der Gruppe in Deutschland mit Schwerpunkten in der Medien- und in der Automobilforschung.

Die drei Forscherinnen und Forscher Thewes Fritzemeyer, Pia Racké und Thomas Schleicher wechselten bereits zum 1. Mai  von der Klare Antworten GmbH in das neue Qualitative Team von TNS Automotive. Geleitet wird diese Marktforschungsabteilung von Oliver Schauss, der von Icon Added Value zu TNS Infratest gewechselt hat.

Barbara Troger wird die von ihr 1998 gegründete Klare Antworten GmbH wieder als Alleingesellschafterin und Geschäftsführerin führen. Mit ihrem fünfköpfigen Team bietet sie wie bisher klassische und webbasierte qualitative Forschung an.

„Über zehn Jahre haben wir erfolgreich und stets in angenehmer Kooperation zusammengearbeitet. In der Strategie von TNS ist die qualitative Forschung seit einigen Jahren zu einem bedeutenden Geschäftsfeld geworden. Wir haben uns deshalb entschieden, das Geschäftsfeld in unsere Business Units zu integrieren. Unserer langjährigen Partnerin Barbara Troger wünschen wir Fortune und Erfolg am Markt. Und sicher werden wir auch künftig gerne zusammenarbeiten, wo Kundenbedürfnisse und Kapazitäten es nahelegen“, sagt Winfried Hagenhoff, Geschäftsführer von TNS Infratest. Ansprechpartner für Qualitative bei TNS Infratest sind weiterhin Richard Gehling in Hamburg und neu für den Forschungsbereich Automotive Oliver Schauss in München.

Barbara Troger kommentiert die gesellschaftsrechtliche Trennung: „Nach meinen „quantitativen Lehrjahren“ bei Infratest von 1989 bis 1996 und einer ersten „Quali“-Eigenständigkeit habe ich in den vergangenen zehn Jahren sehr gerne die qualitative Forschung von TNS Infratest in München in der Kooperation betreut. Die gute, vertrauensvolle und oft sogar vergnügliche Zusammen­arbeit haben sicher auch unsere gemeinsamen Kunden positiv erlebt. Nun freue ich mich darauf, ohne Konzernbindung im Markt zu agieren und ein breites Spektrum auch neuer Methoden zur Anwendung zu bringen, z.B. im Grenzbereich zwischen qualitativer und quantitativer Forschung.“

 

Zu TNS Infratest

TNS Infratest ist das deutsche Mitglied der TNS-Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. TNS, das mit Research International im Februar 2009 fusionierte, ist seit Oktober 2008 Teil der Kantar-Group, dem weltweit größten Netzwerk in den Bereichen Research, Insight und Consultancy. Für Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT-/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest „fact based consulting" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit. Weitere Informationen unter www.tns-infratest.com.

 

Über Kantar
Kantar ist eines der führenden Marktforschungs- und Consulting-Netzwerke der Welt. Mit der gebündelten Expertise und Kompetenz seiner 13 spezialisierten Unternehmen verfolgt Kantar das Ziel, für nationale und internationale Auftraggeber weltweit der Premium-Anbieter für strategisches Wissen und inspirierende Insights zu sein. Über 28.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern bearbeiten das ganze Spektrum an Forschungs- und Beratungsdisziplinen und können so ihren Kunden in jeder Phase des Konsumenten-Zyklus die wettbewerbsentscheidenden Informationen bereitstellen. Mehr als die Hälfte der Fortune Top 500-Unternehmen sind Kantar-Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.kantar.com.

 

Kontakt und weitere Informationen:

Winfried Hagenhoff
Geschäftsführer TNS Infratest
t    +49 (0)89 5600 1232
e   winfried.hagenhoff@tns-infratest.com

www.tns-infratest.com


TNS Infratest unterstützt die Initiative Markt- und Sozialforschung

Als Sag ja zu Deutschlands Markt- und SozialforschungJournalist/in wissen Sie, wie wichtig verlässliche Quellen und auskunftsbereite Personen sind. Ebenso wichtig sind valide Daten für Unternehmensentscheidungen, zum Beispiel wenn es um die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen geht. Diese Daten werden von der Marktforschung durch qualifizierte Bevölkerungsbefragungen gewonnen, natürlich unter Wahrung von Datenschutz und Anonymität. Vielen Menschen ist das leider nicht bewusst. Sie verwechseln Markt- und Sozialforschungsbefragungen mit Verkaufsgesprächen. Langfristig leidet darunter die seriöse Markt- und Sozialforschung. Um die Teilnahmebereitschaft bei Befragungen zu erhöhen, starteten die Marktforschungsverbände ADM, ASI, BVM und DGOF im Oktober 2010 mit der Initiative Markt- und Sozialforschung eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit. Über Ihre Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit würden wir uns freuen! Näheres unter www.deutsche-marktforscher.de

why do husbands cheat reasons women cheat on their husbands the unfaithful husband
link link link
go online reasons wives cheat on their husbands
go online reasons wives cheat on their husbands
reasons why husband cheat wives cheat married affairs sites
click unfaithful husbands women who cheat on husband
pill facts abortion pill info click
facts about abortion abortion pill name abortion pill or surgical abortion
facts about abortion go abortion pill or surgical abortion
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden