Presseinformation

 

24.01.2005  -  Bielefeld

Das Traumauto der Deutschen 2004 – der Mercedes Golf verliert deutlich an Traumwert

Vierte Jahresumfrage von TNS Infratest Automotive Bielefeld zur Beliebtheit von Pkw-Marken und Modellen

  Presseinformation als PDF

Anhaltende wirtschaftliche Unsicherheit, Qualitätsprobleme und Marketingfehler bei führenden Automobilhersteller hinterlassen deutliche Spuren in den Köpfen und Herzen der deutschen Automobil-Nation. Zwar steht der Mercedes-Stern in den Auto-Träumen der Deutschen mit 15 Prozent aller Stimmen immer noch am höchsten, jedoch mit 5,7 Prozentpunkte weniger als noch 2003. BMW und Volkswagen liegen mit jeweils 13 Prozent auf dem zweiten Platz. Der Wolfsburger Volkswagenhersteller ist die einzige unter den Top Ten Automobilmarken, die sich mit einem Plus von 2,2 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr nennenswert verbessern konnte.

Das Traumauto der Deutschen ermitteln die Automobilmarktforscher von TNS Infratest Bielefeld (früher TNS Emnid) in ihrer jährlichen repräsentativen Umfrage, zu der in der Woche vor Weihnachten 2004 1.686 Pkw-Fahrer telefonisch befragt wurden. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Pkw-Fahrer unter der Annahme, unbegrenzt viel Geld für die Anschaffung eines Neuwagens zu haben, befragt, welche Marke und welches Modell sie am liebsten kaufen würden.

„Die Ergebnisse aus unserer Studie bilden die aktuellen Entwicklungen im deutschen Automobilmarkt ab und liefern ernst zu nehmende Warnungen an die Adresse führender deutscher Automobilhersteller“, kommentiert Stoyan Kamburow, General Manager von TNS Infratest Automotive Bielefeld, die Ergebnisse. „Persönliche negative Erfahrungen mit der Produktqualität, als zu hoch empfundene Preise, negative Mund zu Mund Propaganda und eine sehr kritische Presse haben einen deutlichen Kratzer am Image einiger Top-Marken hinterlassen.“

Auf der Modellebene machte der VW Golf mit 2,8 Prozent in dieser Jahresbefragung eine Bruchlandung. Das hatte sich bereits im Jahr zuvor angedeutet, als der gerade im Markt eingeführte Golf V mit 4,0 Prozent zwar noch das begehrteste Pkw-Modell war, aber in den Träumen der Deutschen bereits einen Prozentpunkt gegenüber 2002 eingebüßt hatte. „Bei Volkswagen zeigt sich eine sehr interessante Entwicklung“, findet Kamburow. „Während die beiden Flaggschiffe Golf und Passat deutlich in den Träumen der Pkw-Fahrer am sinken sind, bekommt die Marke starken Antrieb von den neuen Modellen Touareg und Touran.“

why wifes cheat types of women who cheat my boyfriend cheated on me with my mom
how can people cheat how to catch a cheater online
my boyfriend cheated on me quotes how to cheat on wife online affair
how to catch a cheater website website
website why husbands cheat online
online women who cheat on relationships click



Das Gewinner-Modell des Jahres 2004 ist die 5er Reihe von BMW (3,6 Prozent aller Stimmen, zusammen mit der Edelausführung M5 sogar 4,3 Prozent). Auf Rang zwei landet der Audi A6 (3,1 Prozent, zusammen mit den exklusiven Varianten RS6 und S6 sogar 3,7 Prozent), gefolgt vom Audi A4 (2,8 Prozent bzw. 3,0 Prozent inklusive der RS4 und S4 Varianten). Die E-Klasse von Mercedes verliert gegenüber 2003 und landet auf Rang 6 (2,1 Prozent).

„Wir beobachten eine interessante und deutlichere Verschiebung der Kundenwünsche von den klassischen Marktsegmenten hin zu Modellen, die beim Kunden für mehr Individualität, Exklusivität und Dynamik stehen“, kommentiert Kamburow die Studienergebnisse. „Unter den Top Ten Traum-Modellen finden sich der VW Touareg (2,0 Prozent, Rang 7), der Porsche 911 (1,7 Prozent, Rang 9) und der Mercedes SLK (1,6 Prozent, Rang 10). Die Nischenstrategie der Automobilhersteller scheint offenbar aufzugehen.“

Zu TNS Infratest
TNS Infratest ist Mitglied der TNS Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einer der führenden Marktforschungs- und Beratungsgesellschaften der Welt. Für die Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, Informationstechnik und Medien, Finanzforschung, Konsum- und Gebrauchsgüterindustrie, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest seit mehr als 50 Jahren „Beratung durch Forschung“ und damit den Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit.
why do men have affairs I cheated on my girlfriend click
wife cheat story affair dating sites how to tell if wife has cheated
read my wife cheated link
my boyfriend cheated on me quotes why women cheat on their husbands online affair
how to catch a cheater website website
women that cheat wife cheated on me types of women who cheat
website online
click here married woman wants cheat will my husband cheat
unfaithful spouse why married men cheat women cheat on their husbands
facts about abortion abortion pill name abortion pill or surgical abortion
married men cheat with men why wife cheated how many people cheat


Kontakt und weitere Informationen:


TNS Infratest Automotive Bielefeld
Stoyan Kamburow
t  +49 (0)521 9257 343
f  +49 (0)521 9257 546
e  stoyan.kamburow@tns-infratest.com
 
 

PR Kontakt

Kontakt
Beatrice Richert

Public Relations
Social Media
+49 521 9257 659
Anfrage senden

Kontakt
Melanie Arens

Public Relations
Social Media
t+49 521 9257 681
Anfrage senden