Semiometrie: Mindset-Targeting zur Optimierung von Content und Programmatic Advertising

Zurück zur Übersicht der Webinarreihe Momente

mit André Petras am 11.09.2018

 
Zurück zur Übersicht der Webinarreihe Momente
 
Kantar TNS - Semiometrie: Mindset-Targeting zur Optimierung von Content und Programmatic Advertising

Wie Menschen leben, ist immer weniger eine Frage soziodemografischer Daten wie Geschlecht, Alter oder Wohnort. In der Markenkommunikation kommt es deshalb darauf an, mehr über Wertvorstellungen und Lebensstile von Konsumenten zu erfahren. Erst mit diesem Wissen können Markenbotschaften zielgruppengenau formuliert und plaziert werden.

Semiometrie von Kantar TNS ist ein vielfach validiertes und etabliertes Instrument zur indirekten Erfassung von Werten auf Basis der emotionalen Bewertung von 70 Wörtern. Die resultierenden Werteprofile von Zielgruppen werden anhand von 14 grundlegenden Wertefeldern wie z.B. familiär, erlebnisorientiert, rational oder kämpferisch beschrieben. Anhand des Werteprofils einer Zielgruppe können dann konkrete Empfehlungen zur inhaltlichen Gestaltung von Werbemitteln abgeleitet werden, also z.B. welche Bilder, Motive und Sprachtonalitäten in die Wertewelt der Zielgruppe passen. Über die Schnittstelle zur AZ Direct Adressdatenbank erlaubt die Semiometrie darüber hinaus die komplette zielgruppengenaue Steuerung crossmedialer Multi-Channel-Kampagnen.

Zudem ist Semiometrie auch in wichtigen DMPs wie z.B. [m]Platform von GroupM oder Adality von Bertelsmann hinterlegt und kann für das Targeting im Bereich Programmatic Advertising genutzt werden.

 

 

 
 

Kontakt

Kontakt
André Petras

Head of Semiometrie Centre
Consumer & Industry

Anfrage senden

 

Download